ECHO21 – Ihre externe Marketingabteilung

Gesundheitsregionplus Nordoberpfalz

Gesundheits- und Pflegekräfte gewinnen

Rekrutierungskampagne der Gesundheitsregionplus Nordoberpfalz

Den Start bildete 2021 die Imagekampagne „Die Nordoberpfalz sagt: Danke!“. Das Ziel war es, dem Gesundheits- und Pflegepersonal Wertschätzung für deren tagtäglichen Einsatz zu zeigen – #DieNordoberpfalzSagtDanke.

Im zweiten Schritt war Mitte 2022 dann die Rekrutierungskampagne geplant, die die Antwort auf die Frage, “wie können wir Gesundheits- und Pflegekräfte gewinnen?” liefern sollte. Und genau darauf zielte das Projekt ab!

Die Ziele

Ziel der Kampagne war es,

  • junge Bewerber:innen für die Gesundheits- & Pflegeberufe zu finden
  • gleichzeitig abwanderungswillige Fachkräfte zum Umstieg und Verbleib in den Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen der Nordoberpfalz zu bewegen
  • und Menschen aus der „Lebensmitte“ abzuholen, die neue berufliche Möglichkeiten haben oder ihr aktuelles Berufsfeld nicht mehr wollen.

Nach ein paar Gesprächen und Telefonaten war genau definiert, wohin die Reise geht: Videostorys mit unseren Testimonials René und Julia – für die nötige Reichweite & Interaktion sorgen dann die redaktionelle Außendarstellung und die Social-Media-Kanäle!

Die Basis der Kampagne bilden die Videos, die den beruflichen Weg der Protagonisten erzählen und praktische Einblicke in den Arbeitsalltag geben – So zeigen wir auf, welchen Karriereschritt andere machen könnten! Wir möchten aufzeigen, dass die Jobs in der Gesundheitsregionplus viele Facetten bieten & am Vorbild unserer Testimonials mit Vorurteilen und Gerüchten der Branche aufräumen!

Konzeption & Storyboard

Die Videoproduktion

Dann hieß es „und Action“. Die Videodrehs erfolgten direkt am Ort des Geschehens – mitten am Arbeitsplatz von René und Julia. Hautnah durften wir den Arbeitsalltag der beiden erleben und im exklusiven Interview ihren Stimmen zur generalistischen Pflegeausbildung einfangen. An dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön für eure Offenheit und euren Einsatz. Danke für dieses wirklich tolle Projekt!

Das Ergebnis

Das Hauptaugenmerk bei den Videodrehs lag diesmal darin, René & Julia möglichst authentisch und sympathisch zu inszenieren und das ist gut gelungen. Insgesamt konnten wir im Veröffentlichungszeitraum – September und Oktober 2022 – fast 30.000 aktive Aufrufe auf unsere redaktionellen Beiträge und Videos erzielen. Die durchschnittliche Beschäftigungs- bzw. Wiedergabedauer war mit 2:51 Minuten hervorragend und unterstreicht das positive Endergebnis.

Machen Sie sich gerne ein Bild und kommen Sie bei Fragen auf uns zu! 

René & Julia geben exklusive Einblicke in die Pflege

Die Promotion der Videoreihe

Andere Projekte

  • Alle
  • Homepages
  • Suchmaschinenwerbung
  • Videoproduktionen
Nach oben scrollen